Drucken 

Ein "Buch der Grausamkeiten"

Dietzhölztal hat kein Geld für das "Panoramablick"-Schwimmbad

Dietzhölztal. Was gemeindliche Steuern und Gebühren anging, lebten, auch wenn das der eine oder andere nicht so empfunden haben mag, die Dietzhölztaler bislang auf einer Insel der Seligen. Diese paradiesischen Zeiten haben nun ein Ende, weichen einem Sparzwang.

den vollständigen Artikel finden Sie auf www.mittelhessen.de >